Presse
23. Februar 2017 

Donnerstag, den 17.April 2008  Freies Wort

           

Freitag, den 11.April 2008  Franchise Portal

      

02/2007  Franchising Magazine

Sonntag, den 24.April 2005
Besuch der Region bei Fastway Couriers Irland

Im April konnte unsere Region zusammen mit dem National Master von Deutschland, Herrn Förster, Fastway Irland besuchen. Frau Manke und  Herr Teska nutzten die Zeit, um bei einem Besuch der Region Dublin Erfahrung auszutauschen und mit Kurieren und Depotmitarbeitern ins Gespräch zu kommen.

 

Sonntag, den 16.März 2003
Fastway Couriers expandiert nach Frankreich

Der neuseeländische Kurierdienst Fastway Couriers plant nach seiner Expansion in Deutschland, Irland und Großbritannien nun auch den französischen Markt zu erobern. Das auf einem Franchisesystem basierende Unternehmen hat mittlerweile weltweit mehr als 1000 Partner. Fastway hat seit November 2002 zwei Masterfranchisenehmer für die französischen Regionen gefunden. Das Franchise Support Office ist am Firmensitz in Paris mit angegliedert und kann die zukünftigen Franchisenehmer kompetent unterstützen. Das Franchisesystem erwirtschafte mit seinen Partnern im Jahr 2002 einen Umsatz von 80 Mio. Euro.http://www.fastway.org

 

 

 

 Dienstag, den 04.09 2007, Südthüringer Rundschau

Sonntag, den 25.März 2006
Der neue Beirat von Fastway Couriers Deutschland

Auf der konstituierenden Sitzung des neue Beirat von Fastway Couriers in Deutschland wurde Herrn Teska zum Beiratssprecher gewählt.

Freitag, den 14.Februar 2003
2 weitere Regionen unter Vertrag

Fastway Couriers Deutschland mit Sitz in Speyer (Pfalz) hat gleich zu Beginn des neuen Jahres 2 weitere Franchise- Regionen vergeben. Die Region "Fastway Couriers Nordbaden" wird zunächst mit 14 Kurier-Partnern die Gebiete um Karlsruhe, Pforzheim, Heidelberg und Mannheim betreuen. Die Region "Fastway Couriers Oberfranken-Südthüringen" wird mit anfänglich 10 Kurier-Franchisepartnern den PLZ-Bereich 96 und 98 abdecken und somit direkt an die am 3.3.3 startende Region "Fastway Couriers Thüringen" angrenzen. Fastway Couriers bietet in den insgesamt 61 zu vergebenen Regionalen Franchisen einen schnellen lokalen Service für vorwiegend klein- und mittelständische Unternehmen: morgens werden die Pakete bei den Kunden abgeholt und am nachmittag noch in den Regionen zugestellt. Ein Paket, das nachmittags abgeholt wird, erreicht seinen Empfänger in der Region bereits am nächsten Vormittag. Die beiden neuen Regionen befinden sich zur Zeit in Ihrer Ausbildung, die für alle neue Franchise Partner Pflicht ist. Voraussichtlicher Start des operativen Betriebes ist für ca. April/Mai geplant.
Fastway Couriers Deutschland